• Schnellsuche freie Zimmer

Rollisegler "Wappen von Ueckermünde"

Der Rollisegler Wappen von Ueckermünde ist ein Zweimast-Großsegler der für Menschen mit Handicap gebaut wurde. Rollstuhlfahrer können hier auf einem Tages- oder Mehrtagestörn ein wunderbares Segelerlebnis erfahren. Das Schiff ist so ausgestattet das insgesamt 10 Gäste davon vier mit Rollstuhl an Bord gehen können. Für alle Aufgaben an Bord gilt, mitmachen ist möglich und gewünscht. Navigieren, Segel setzen oder Tätigkeiten in der Kombüse - überall wird die Hilfe von den Mitseglern gebraucht.

Auf dem Schiff gibt es zwei Lifte zwischen den Decks, so das sich Rollstuhlfahrer frei bewegen können. Die Kojen, Küche, Duschen und Toiletten sind behindertenfreundlich ausgestattet. Wenn die Breite der eigenen Rollstühle 63 cm überschreitet können bordeigene genutzt werden.

Von Anfang Mai bis Ende Oktober können Schifffahrten unternommen werden. Vom Essensplan und Einkauf bis zum Reiseziel werden die Wünsche der Gruppe gern berücksichtigt. Ziele der Reise sind vor allem Häfen am Stettiner Haff, dem Greifswalder Bodden oder an der Ostsee.

Rollisegler "Wappen von Ueckermünde"

Kamigstraße 26
17373 Ueckermünde

Tel.: 039771 22725 (Frau Kleene)

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.

Unsere Empfehlungen

Suchen Sie weitere Tipps für Ihren Urlaub in Ueckermünde? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.